Wie die Charaktere des Films haben „Moskau glaubt den Tränen nicht“

Wie die Charaktere des Films haben „Moskau glaubt den Tränen nicht“

vor fast 38 Jahren hat sich die Premiere von Regisseur Vladimir Menshov „Hat Moskau glaubt nicht an Tränen“. Wie verändert es im Laufe der Jahre und wie die Schauspieler haben ihre Schicksale entwickelt.

Vera Alentova

Wie die Charaktere des Films haben „Moskau glaubt den Tränen nicht“

Die Schauspielerin brillant die Rolle der Catherine in gespielt „Moskau ...“ Interessanterweise ist der Regisseur des Films Vladimir Menshov (Alentova Veras Ehemann) nicht sofort sie für diese Rolle übernommen - ihr das Drehbuch nicht gefallen hat. Erst nach einigen der Schauspielerin auch die Rolle der Catherine weigerten, Vera beschlossen, ihren Mann zu retten.

Menchov und Alentova verheiratet als Schüler, dann hatten sie eine Tochter Julia. Die Beziehungen zwischen Ehegatten nicht ganz glatt, selbst zu der Zeit trennten sie sich weiterentwickelt. Aber Vladimir und Vera erkannte bald, dass sie nicht ohne einander leben können. Ihre Liebe hat seit 55 Jahren lebt.

Irina Muraveva

Wie die Charaktere des Films haben „Moskau glaubt den Tränen nicht“

Die Schauspielerin spielte die 18-jährigen Mädchen aus der Provinz in 30 Jahren! Im Laufe seines Lebens, Irina Vadimovna gewidmet Theater und Filme, darunter „Carnival“, „Die charmant und attraktiv“, „Stage of Gribov“ usw. Im Jahr 2014 verwitwet Muraviev :. Ihren Ehemann, Regisseur Leonid Eidlin, mit dem sie lebte mehr als 40 Jahren an einem Schlaganfall gestorben.

Reis Ryazanova

Wie die Charaktere des Films haben „Moskau glaubt den Tränen nicht“

Nach dem „Moskau ...“ filmt, hat die Schauspielerin nicht Durchbruch geschehen. In den 80er Jahren begann sie nur wenig Teile anbieten zu können. Jetzt spielt Raisa im Theater Oleg Tabakov und spielte in der Serie.

Alex Batalov

Wie die Charaktere des Films haben „Moskau glaubt den Tränen nicht“

Neben Schauspielkarriere Batalov bei VGIK lehrte handeln, schrieb Bücher und war der Präsident der Russischen Akademie der Motion Picture Arts „Nick“. Alexey starb im Juni 2017. Der Schauspieler war 88 Jahre alt. Alexander Fatyushin

Wie die Charaktere des Films haben „Moskau glaubt den Tränen nicht“

Der Schauspieler, der in gespielt „Moskau ...“ Held-Hockeyspieler, von der Kindheit liebte Fußball. Er spielte in der Nationalmannschaft des Moskaueren Schauspielers und war befreundet mit vielen russischen Spielern. Im Jahr 2003 starb die 52-jährige Fatyushin einer Lungenentzündung.

Boris Smorchkov

Wie die Charaktere des Films haben „Moskau glaubt den Tränen nicht“

Nach der Rolle von Nikolai im Film „Moskau in Tränen nicht glauben“, der Schauspieler hat fast keine größere Rollen. Bis zu seinem Tod erschien Boris Fjodorowitsch in Filmen, aber in kleinen Rollen.

Natalia Vavilov-

Wie die Charaktere des Films haben „Moskau glaubt den Tränen nicht“

Die Eltern von 15-jährigen Mädchen waren gegen die Teilnahme an den Dreharbeiten des Bildes. Die Rolle der Heldin lehrte sie ein Geheimnis von ihren Eltern, und wenn der Betrug aufgedeckt wurde, sein Vater unter Hausarrest gestellt Vavilov. Davon zu überzeugen, seinen Vater sie zum Satz konnte Alexey Batalov gehen zu lassen. Und kein Wunder. Sasha Rolle brachte ihre enorme Popularität. Bei der Premiere von „Moskau ...“ Natalia traf ihren zukünftigen Ehemann - der Direktor Samvel Gasparov. Sie sind immer noch zusammen. Im Film hat Vavilov nicht entfernt. Eine Frau, widmete sich der Liebe und Fürsorge für den Garten und zu Hause Favorit.

Yuri Vasilyev

Bis zum Ende seines Lebens diente als Schauspieler am Maly-Theater. Er starb 59-jährige Vasiliev im Jahr 1999 an einem Herzinfarkt.