7 Gründe, die Komfortzone zu verlassen

Als Autor Neale Donald Whalley: „beginnt das Leben, wo Sie Ihre Komfortzone endet.“ Aber wie es an das Gehirn zu erklären, die neue und spornt alles entgegengesetzt ist, ist es besser, teuer erwiesen zu gehen, nicht mit Fremden zu sprechen und Schwierigkeiten zu vermeiden?

Wenn ich etwas zum ersten Mal in meinem Kopf drehte sich Gedanken machen: „Sie können nicht, erhalten Sie nicht in“, „Herbst - jeder lachen“. Jede Minute, die ich aufgeben wollen und gehen Sie zurück. Diese Bedingung muss dauerhaft überwunden werden. Schalten Sie Stimme zögerlich faul Feigling in meinem Kopf und vorwärts gehen. Komfort-Zone ist sicher, komfortabel, familiär, als ein Raum von der Küche bis zum Schlafzimmer zu Hause. Aber Sie haben noch genug gute Gründe, es zu verlassen.

1. Sie haben die Einstellung zum Leben geändert

7 Gründe, die Komfortzone zu verlassen

Um ihre Weltsicht zu ändern oder erweitern nicht unbedingt für die sich im Laufe der Jahre gesammelten Erfahrungen warten. Ein Ausweg aus der Komfort-Zone, und man sich viele Dinge ganz anders. Rund um die Welt immer größer wird, Ihre eigenen Probleme blass und flach. Was ist so wichtig war, ist es blanker Unsinn.

Erfahren Sie, wie permanent ihr Leben ändern, das Abschneiden, was Sie besser werden verhindert. Ausstieg aus der vertrauten Umgebung wird zeigen, dass es notwendig zu erkennen ist, und was in den Papierkorb.

2. Verbesserte soziale Netzwerke

In einer Welt der so viele interessante und ungewöhnliche, inspirierende Menschen Geschichten und Schicksale. Aber, während Sie an der Grenze seiner bequemen Leben wandern, sind neue Möglichkeiten irgendwo über dem Horizont. Abenteuer und Incident vereinen Menschen in den ungewöhnlichen Umständen. Wenn Sie zwischen den Stationen der Londoner U-Bahn laufen und versuchen, die Art und Weise, um herauszufinden, zu gehen und um Rat von Passanten zu fragen, unwissentlich neue soziale Bindungen formiruesh. Jedes Treffen - ist eine einzigartige Erfahrung, und man weiß nie, wo es sich als nützlich erweisen wird.

3. verstehen, dass Sie nicht wie

7 Gründe, die Komfortzone zu verlassen

Der Versuch, etwas Neues zu machen, hilft es, besser ihre Vorlieben und Interessen zu verstehen. Faszination, von dem alle fanateyut in der Tat beweisen kann das Schlimmste Ihrer Alpträume sein. Reisen werden zeigen, wie Sie müde von der Gegend sind, in dem Sie leben. Fortbildungskurse helfen Ihnen zu verstehen, was Sie schon lange aus dem Unternehmen gewachsen, in dem Sie arbeiten.

Wahrscheinlich gibt es viele Dinge, die Sie machen Ihr Leben als Routine wahrzunehmen. Sie wissen einfach nicht, was es nicht glücklich ist, weil ich nichts dagegen haben, einen neuen Weg eröffnet. Die Erkenntnis, dass Sie nicht mögen, und es aus Ihrem Leben zu beseitigen, werden Sie nur zu glücklich sein.

4. Lernen Sie, sich zu vertrauen

Wir alle haben Intuition, eine andere Sache ist, dass es nicht leicht zu glauben ist. Wir freuen uns, den Rat von anderen Menschen zu suchen, bitte sagen Sie mir, was zu tun und dann ihre Argumente intern widerstehen, weil sie nicht den Erwartungen entsprechen.

Beim Verlassen des Komfortzone und nur Ihren Wünschen folgen, werden Sie viel sicherer. Alles was Sie träumen - vielleicht, wenn Sie es geschehen lassen.

5. Sie versuchen, neue

7 Gründe, die Komfortzone zu verlassen

Komfort-Zone ist voll von Dingen und Menschen, die Sie mögen. Aber draußen haben auch viele gute. Sie können herausfinden, was Sie Fisch und Meeresfrüchte oder Snowboarden lieben - es ist nicht so beängstigend. Finden Leidenschaft, und das Leben wird heller.

Probieren Sie etwas Neues - es ist ein guter Weg ist, offen zu sein und positives Denken zu entwickeln. Sie erkennen, dass viel mehr Türen geöffnet als geschlossen.

6. Sie finden Abenteuer

Jedes Mal, wenn Sie unbekannt „Ja“ zu etwas sagen, in Ihr Leben der erstaunliche Geschichte oder eine ungewöhnliche Erfahrung zu lassen. Sie haben aus der Schule Erinnerungen gewachsen. Obwohl sie manchmal gezwungen zu lachen, ist es Zeit, neue zu schaffen.

Verlassen Sie die Komfortzone - es ist nicht unbedingt die Welt rund, oder Schwimmen im Fluss mit Alligatoren. Das Leben kann auch ungewöhnlichen Weg von der Arbeit nach Hause ändern, nur empfindlich sein muß und keine Angst zu haben.

7. Erkennen Sie selbst

7 Gründe, die Komfortzone zu verlassen

Die Hauptsache, die Sie finden, von seinem gewohnten Leben, die oben - selbst. Erkennen Sie ihre Wünsche, werden Sie verstehen, was Sie glücklich sein verhindert. Finden Sie neue Interessen und Menschen, mit denen sie gemeinsam nutzen können. Aufhören, sich Sorgen darüber, wie Sie leben, oder einfach existieren.