Wie Wasser Maniküre zu Hause machen?

Schöne Maniküre zu Hause - das ist der Traum eines jeden Mädchens. Wenn früher wird es hauptsächlich durch monochromatische Schattierungen dominiert, aber jetzt strebt jeder Fashionista ihre Nägel komplizierte Designs zu schmücken. Aber viele haben Schwierigkeiten in einer solchen Anwendung Maniküre, nämlich die Notwendigkeit der Lage sein, gut zu zeichnen mit Lack, erhältlich Sonderausstattung zu haben, sowie große Mengen an Freizeit.

Was tun, wenn Sie nicht über diese Fähigkeiten?

Sie können sich natürlich in den Salon gehen, aber es ist nicht immer möglich, und nicht jeder diese Option leisten können. In unserer Zeit war es eine ausgezeichnete Lösung für all diese Herausforderungen - Wasser Maniküre. Es ist einfach anzuwenden, und die Passanten wird es nicht unterscheiden von Maniküre in der Kabine gemacht werden können. So werden wir verstehen, wie ein Wasser Maniküre zu Hause zu machen.

Wie Wasser Maniküre zu Hause machen?

Die wässrige Maniküre: Mustererstellungstechnik

Zuerst müssen Sie, welche der Farben entscheiden, wird zu ziehen. Sobald die gewünschte Farbe gewählt wird Lack hergestellt breite Behälter mit Wasser bis zu einer Kante der linken 5 cm gefüllt ist. Pipette mehrere Lacktröpfchen und tropfen in die Mitte des Behälters übernehmen. Dann nehmen Sie ein paar Tropfen einer anderen Farbe Farbe und tropft auf die Mitte der resultierenden Stelle. Dies wird abwechselnd mit allen Farben durchgeführt, die zunächst ausgewählt werden. Wenn sie in Wasser eingetaucht, löst sich der Lack, farbigen Kreise bilden. Muster kann für zwei oder mehr Lackfarben verwendet werden. Die Farben, die Sie diejenigen auswählen können, die Phantasie auffordern wird, gibt es keine Beschränkung. Zum Beispiel können Sie eine Zeichnung einer roten und milchigen Farbe machen, ist es auch möglich, schwarz hinzuzufügen. Die wässrige Maniküre: wählen Muster

Wie Wasser Maniküre zu Hause machen?

Nun, aus bunten Kreisen müssen die Originalzeichnung machen. Um dies zu tun, nehmen einen Zahnstocher und ziehen zu Mitte einen Streifen aus Lackoberfläche von der Kante. Schritt ein bisschen wiederholende Bewegung Zahnstochern zurück, und zwar so oft wie nötig. Es stellt sich eine Blume aus. Die Anzahl der Lappen kann unterschiedlich sein. Durch Zahnstocher in verschiedenen Richtungen, ist es möglich, andere komplizierte Muster zu erhalten.

Die wässrige Maniküre: ein Muster auf einem Nagel zu übertragen

Die letzte Etappe - die Übertragung des Musters auf dem Nagel. Bevor das Muster toe übertragen muß Fettcreme schmieren, ohne den Nagel zu beeinflussen. Wenn die Creme auf dem Nagel versehentlich getroffen, muss es mit einem Nagellackentferner entfernt werden. Sie können auch Klebeband oder Heftpflaster auf der Rolle verwenden, den Finger zu wickeln, um ein Loch unter dem Nagel zu verlassen. All dies dient als Schutz gegen das Eindringen von Lack auf das Gebiet rund um den Nagel.

Die letzte Stufe Maniküre

Wie Wasser Maniküre zu Hause machen?

Jetzt können wir direkt auf die Übertragung des Musters gehen. Wir verfügen über den Nagel, so dass sie parallel zur Oberfläche Lack und waren direkt über dem Muster. Diese Fingerposition wird in Wasser weggelassen. Lackfilm auf der Oberfläche des Wassers an den Nagel kleben, und der Rest des Nagels muss vorsichtig mit einem Zahnstocher gesammelt werden, eine Beschädigung des Bildes zu vermeiden. Wenn alle überschüssige Farbe entfernt, können Sie Ihren Finger aus dem Wasser entfernen. Abschließend müssen Sie die Finger von Scotch oder Creme reinigen. In dieser Strukturierung kann als abgeschlossen betrachtet werden. Zur Registrierung des Restes des Nagels ist notwendig, die gesamte Prozedur erneut zu wiederholen. Die Hauptsache - erinnere dich an die Reihenfolge, in der die Farbe des Lacks wählen, die Bewegung mit einem Zahnstocher gemacht.