40 Gedanken, die uns nicht erlauben, zu schlafen

• 40 Gedanken, die uns nicht schlafen lassen

40 Gedanken, die uns nicht erlauben, zu schlafen

Es ist uns allen bekannt: das Fenster vor langer Zeit war es dunkel, sehr schläfrig, aber es kommt nichts heraus. Weil eine unglaubliche Anzahl von Gedanken von Minute zu Minute überwältigt. Und wir denken, wir sind alle ein und dasselbe. Und so tun wir.

Ich habe die Tür?

Wenn ich gehe jetzt schlafen, werde ich 06.00 17 Minuten schlafen.

Was war das für ein Geräusch in der Küche?

Und, vielleicht eine Katze.

Warten Sie eine Minute, um die Katze hier.

Und wer war es?

Zu heiß.

Es ist zu kalt.

Ich fühle mich einfach wie unter meinen Augen Form Taschen.

Ich werde sehen so müde morgen.

Und doch, was war das für ein Geräusch?

Ich werde das Telefon in die Hand nehmen und gehen mit ihm schlafen, nur für den Fall.

Hmm, ich Check-ka instagram.

Ich komme nur auf Facebook, es schnell.

Oh, eine neue Nachricht!

Also, wenn ich jetzt schlafen gehen, werde ich 05.00 32 Minuten schlafen.

Ich stellte den Wecker?

Und wenn es nicht funktioniert?

Ooh, kühle Seite des Kissens. Oh nein, es ist jetzt berührte meine Schulter?! Dies ist eine Spinne?

Puh, das ist mein Haar.

Wir sollten einen Haarschnitt bekommen.

Ich frage mich, wie viel ein Haarschnitt ist.

Vielleicht kann ich mir einen Haarschnitt bekommen.

Nein, es sah nicht sehr gut in der letzten Zeit.

Was war das für Film, in dem Brad Pitt mit dem Hut ging?

Er spielt noch mit ihm, wie es ist ...

Aber wie heißt er?!

Aber alle anderen im Haus schlafen.

Sirene? Irgendwo in einem Feuer?

Ich frage mich, ob einige meiner Freunde jetzt nicht schlafen.

Gott, ich brauche eine neue Matratze.

Ich schlafe auf meinem Bauch.

Ich kann nicht atmen. Ich schlafe auf meinem Rücken.

Ich liege so für zwei Stunden. Ich könnte etwas Nützliches für diese zwei Stunden tun.

Ich möchte haben.

Ich brauche meine Großmutter morgen anrufen.

Morgen. Frühstück. Ich möchte haben.

Wenn ich gehe jetzt schlafen, werde ich für 4 Stunden schlafen.

Oh zur Hölle! * Den Laptop öffnen *.