Verantwortlich für den Schmerz: Wie Menschen werden Opfer ihrer eigenen Pflichtgefühl?

• Verantwortlich für den Schmerz: Wie Menschen Opfer ihres eigenen Pflichtgefühl gewinnen?

Schmerzen unterschiedlicher Art kann nicht nur mit einer Krankheit in Verbindung gebracht werden, sondern auch auf die Tatsache, dass die Menschen auf der psychologischen Ebene nicht mit bestimmten externen Problemen oder Stress zu bewältigen.

Verantwortlich für den Schmerz: Wie Menschen werden Opfer ihrer eigenen Pflichtgefühl?

In den meisten Fällen können psychische Probleme in häufige Kopfschmerzen, allgemeine Schmerzen oder Schmerzen im Nacken übersetzen. Wenn Sie eine solche Situation kommen, und Medikamente nicht helfen, dann fragen Sie sich die Frage: „Habe ich nicht viel auf sich selbst in letzter Zeit?“. Denken Sie an diese Frage, und wenn Sie wirklich zu dem Schluss gekommen, dass Ihre Belastung zu groß geworden ist, dann ist es Zeit, eine unnötige Last der Verantwortung fallen zu lassen und beginnen, ein erfülltes und glückliches Leben zu leben. Und wie Sie dies tun, werden wir jetzt diskutieren etwas näher.

Die Verantwortung oder Belastung?

Verantwortlich für den Schmerz: Wie Menschen werden Opfer ihrer eigenen Pflichtgefühl?

Für einige, so etwas wie Verantwortung - eine unmögliche Belastung für die anderen - nur positive Qualität, dass die Menschen verstehen, was Disziplin und Pflicht. Jeder wählt, was er nach seinem Geschmack hat, das Verhalten, das der beste Weg wäre, seine „I“ passen. Aber es gibt Ausnahmen.

Jeder kann wählen, aber wenn die Situation das Leben nicht zulässt, dass ein Schritt nach rechts nehmen oder nach links? Dass, wenn die Last der Verantwortung ist zu groß? Wie verhält sich dann unser Körper? Was fühlen wir?

Sie sitzen alle an meinem Hals

Verantwortlich für den Schmerz: Wie Menschen werden Opfer ihrer eigenen Pflichtgefühl?

Wahrscheinlich konfrontiert jeder mit einem Ausdruck wie möglich, platzt es viele sich in Verzweiflung oder Wut laut. Psychologen haben festgestellt, dass eine Haltung einer Person, die zu viel auf sich selbst ändert sich mit Zeit in Anspruch nimmt. Und es kann nicht nur externe Verformung sein. Beim Menschen gibt es Schmerzen in der Halswirbelsäule, Kribbeln oder Schwellungen. In den meisten Fällen sie Hilfe bei einem Psychologen suchen, ist es Frauen, aber auch Männer, die Besuche sind keine Ausnahme.

An der Rezeption kann ein Psychologe Experten eine Frage stellen, wo Sie arbeiten und wie die Dinge sind in Ihrer Familie, wenn Sie Kinder haben, und wenn alles gut geht in der Beziehung zu ihrem Mann oder Kinder. All diese Fragen sind suggestiv in der Natur. Es ist zu verdanken, dass der Psychologe kann verstehen, was Schmerz verbunden. Die häufigsten Ursachen - ist die Arbeit und die Kinder.

Verantwortlich für den Schmerz: Wie Menschen werden Opfer ihrer eigenen Pflichtgefühl?

Die Mehrheit der Frauen, die in ihrem Beruf zu übertreffen wollen, hat wieder viele Säcke Verantwortung zu übernehmen, die sie an einem gewissen Punkt unter Last absackt. Ähnlich ist die Situation Situation in Bezug auf Kinder. Schließlich gibt es mit dem Kind die ganze Zeit zu sein - das ist auch eine große und harte Arbeit.

Denken Sie daran! Es wäre nicht so schnell wollte, um ein Projekt zu beenden, starten Sie ein Geschäft oder Blitz auf den Karriereleiter klettert - es sei daran erinnert, dass Ihr Körper - es ist nicht der Motor des Perpetuum mobilen ist. Er muss aufgeladen und Erholung werden. Aber wenn Sie nicht hören, und was am wichtigsten ist, Ihren Körper zu hören, dann ist dein Streben nach etwas mit Ihnen einen bösartigen Witze zu spielen.

Wir nehmen den richtigen Kurs

Verantwortlich für den Schmerz: Wie Menschen werden Opfer ihrer eigenen Pflichtgefühl?

Halswirbelsäule - dies ist ein äußerst sensibler Bereich. Zusätzlich zu einem Psychologen zu besuchen, muss eine Person für sich selbst entwickeln eine bestimmte Liste von dem, was er in den Schmerz tun darf nie zurückgegeben.

1. Nehmen Sie jeden Tag Zeit und Hals spezielle Entspannungsübungen zu tun. Sobald die Nackenmuskeln erholen, verschwinden Kopfschmerzen für immer.

2. Besuchen Sie die Osteopathie, die das Nervensystem und Muskeln des Rückens als Ganzes normalisieren.

3. Achten Sie darauf, durch einen Kurs der Massage zu gehen. Es sollte weich und entspannend. Denken Sie daran, dass alle übermäßig aggressive Techniken - diese zusätzlichen kleinere Verletzungen sind, die Sie nirgendwo.

Verantwortlich für den Schmerz: Wie Menschen werden Opfer ihrer eigenen Pflichtgefühl?

Dies ist keine vollständige Liste der Anforderungen, die Menschen halten müssen. Es ist wichtig, dass unser Körper zu erinnern - es ist ein einzigartiger Mechanismus ist, der nicht nur in der Lage ist, auf eigener Faust zu erholen, aber auch zu „sprechen“ zu uns, dass etwas in Ihrem Leben falsch läuft. Arbeit oder die Kinder sind nicht überall, aber Sie sehen, werden Sie viel produktiver sein, in gutem geistigem und körperlichen Zustand zu sein, anstatt mit dem Gewicht der Verantwortung auf den Schultern, das Gewicht davon wird bald vollständig absetzt. Sie nicht über Ihre Gesundheit zu vergessen und brauchen nicht zu viel zu nehmen. Glauben Sie mir, werden Sie feststellen, nichts Gutes, aber nur verschwendete gerade ihre Stärke, die dann extrem schwierig sein wird, sich zu erholen. Achten Sie auf sich und glücklich sein!